landschaft als identität
corporate design b&o wohnungsgruppe in bad aibling (d)
2015

das geschichtsträchtige areal der b&o firmengruppe wird über eine eigenständige landschaftstypologie zu einem parkareal transformiert. ein anger im zentrum der ursprünglichen kaserne bündelt die potentiale der nachbarschaften aus parkhotel, b&o-verwaltung, internat des deutschen fussballbundes sowie der neuen wohnnutzung. eine brücke über den moosbach wird als erster umsetzungsbaustein in form eines entrées und dorfplatzes neu interpretiert.

auftraggeber: b&o wohnungsgruppe
größe: ca. 1,5 ha
leistungsumfang: 1-3, leitdetails und moderation bauprozess

verwandte projekte:

08rad
  09wank
  04guen